Call to Action auf Website richtig einsetzen

Ein Call to Action ist eine konkrete Handlungsaufforderung an den Besucher deiner Website, etwas aktiv zu entscheiden. Sich zum Beispiel für deinen Newsletter anzumelden, für ein Webinar eintragen, ein Produkt zu kaufen oder ein Angebot anzufordern. Besonders gut konvertieren sie auf Landingpages und Salespages

Deine Website weckt die Neugier und stimuliert das Interesse an deinen Angeboten, aber nur die CTA kann den Besucher deiner Website zum Kunden machen. 


Um das zu erreichen, musst du ein paar Dinge beachten: 

  1. den Fokus auf eine Aktion setzen
  2. Alle 3 Bestandteile des CTA einsetzen
  3. Den CTA-Button strategisch gut und richtig platzieren
  4. die richtige Formulierung finden
  5. und auffällig genug gestalten


Ich erkläre dir in meinem WEBDESIGN-SNACK:

  • Was ein Call to Action (CTA) eigentlich ist!
  • Wofür ein CTA gut ist!
  •  Und welche Kriterien einen gute CTA ausmachen!
     

Lerne in diesem 10 minütigen Video, wie du einen Call to Action richtig einsetzt.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Das könnte dich auch interessieren

Hinterlasse dein Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked

{"email":"Email address invalid","url":"Website address invalid","required":"Required field missing"}

Willst du die neuesten Website-Tipps direkt ins Postfach? 

Dann trage dich hier für meinen Newsletter ein. Neben vielen Tipps, erhältst du regelmäßig Infos zu meinen Coachings, Gruppenkursen und Gratis-Angeboten. Als kleines Dankeschön gibt es sogar noch ein Workbook "So planst du deine Website wie ein Profi" oben drauf! Klingt gut? Dann los...