fbpx
Schlechtes Webdesign macht dein Angebot unbrauchbar 940 788 graffikus.de
schlechtes design nacht dein angebot unbrauchbar

Schlechtes Webdesign macht dein Angebot unbrauchbar

Schlechtes Webdesign kann ganz stark die Qualität deines Angebots beeinflussen. Was unprofessionell aussieht, wird auch so wahrgenommen.

Du hast ein grandioses Angebot und kennst die Wünsche und Bedürfnisse deiner Wunschkunden sehr gut. Aber dennoch schaffst du es nicht zu verkaufen. Wie kann das sein?

Das mag daran liegen, dass deine Website-Besucher gar nicht erst in den Genuss kommen, dein Angebot zu lesen, weil sie es bereits schon vorher als „schlecht“ oder „unprofessionell“ eingestuft haben. Ohne mit dir gesprochen zu haben oder ein anderes Produkt von dir getestet zu haben. Allein der schlechte erste Eindruck hat sie dazu gebracht dein Angebot als schlecht zu bewerten, weil du ein schlechtes Webdesign hast. Sie projizieren diesen Eindruck unbewusst auch auf alle anderen Aspekte, die mir dir in Verbindung stehen. Die Gestaltung und die Ästhetik deiner Website hat dein Angebot unbrauchbar gemacht.

Tipp 2, wie du dein Angebot zum Must-Have machst, ist: Überzeuge mit einem wirklich guten und professionellen Design, damit deine potenziellen Kunden dein Angebot überhaupt für gut genug empfinden. In meinem Video gehe ich noch weiter darauf ein..

Willst Du auch fundiertes und ehrliches Feedback zu deiner Website?

Sicher dir jetzt dein persönliches Feedback-Gespräch mit mir.

website-feedback

Hinterlasse eine Antwort

Ihre Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.